MOTORTECH GmbH
www.motortech.de/densode.html 22.10.2017  schließen  drucken
DENSO Zündkerzen


DDI – Der Schlüssel zu einem langen Zündkerzenleben

DDI (DENSO DOUBLE IRIDIUM) – Die neueste Generation widerstandsfähiger Zündkerzen von DENSO. Durch die DDI-Technologie verlängert sich die Lebenserwartung der Zündkerzen und sie sind deutlich standfester als vergleichbare Zündkerzen. In Biogasmotoren sind die DDI-Zündkerzen besonders effektiv. Testen Sie die DENSO DDI-Zündkerzen noch heute.

Einzigartige „Iridiumlegierung“
Eine einzigartige „Iridiumlegierung“ mit hohem Schmelzpunkt, die von DENSO entwickelt und patentiert wurde, verbessert die Verschleißfestigkeit im Vergleich zu anderen Iridium-Zündkerzen erheblich.
Patent: Japan (2877035), UK (2302367), USA (6094000)

Iridium-Design
Iridium-Pads auf Mittel- und Masseelektrode minimieren eine Vergrößerung des Elektroden Abstandes.



Konvergenz-Laserschweißen
Der durch das Laserschweißen entstandene Keil verbindet das iridiumbeschichtete Pad fest mit der Masseelektrode, wodurch eine hohe Zuverlässigkeit in Verbrennungsmotoren mit hohen Temperaturen gewährleistet wird.

Längere Lebenserwartung
Double-Iridium-Pads auf beiden Seiten verhindern, dass sich der Elektrodenabstand zu stark vergrößert. Da sich die Elektrodenabstände nicht stark vergrößern, ergibt sich eine längere Lebenserwartung als bei Iridium Saver- Zündkerzen.

360°-Laserschweißen
Die sichere Schweißverbindung der Iridiumspitze kann durch das „360°-Laserschweißen“ allen extremen Motorbedingungen standhalten.
Patent: Japan (2921524), USA (6078129)

SAVER – Der Schlüssel zu einem langen Zündkerzenleben

Durch die Erfahrung als Erstausrüster und sein Engagement zur Entwicklung innovativer Lösungen kann DENSO seine Vorreiterrolle bei der Entwicklung von Zündkerzen für hochmoderne Gasmotoren unterstreichen. Die einzigartige und hochspezialisierte Technologie, die in Iridium Saver- und Iridium Saver Performer-Zündkerzen zum Einsatz kommt, verlängert die Lebensdauer und macht sie damit ideal für hochaufgeladene, magerbetriebene Motoren. Zusätzlich wird die Motorleistung maximiert und die Haltbarkeit erhöht. Im Vergleich zu herkömmlichen Zündkerzen haben Iridium Saver- und Iridium Saver Performer-Zündkerzen nur einen minimalen Wartungsaufwand, was eine Verlängerung der Serviceintervalle bedeutet. Testen Sie die DENSO Iridium Saver- oder Iridium Saver Performer-Zündkerzen noch heute.

Einzigartige „Iridiumlegierung“
Eine einzigartige „Iridiumlegierung“ mit hohem Schmelzpunkt, die von DENSO entwickelt und patentiert wurde, verbessert die Verschleißfestigkeit im Vergleich zu anderen Iridium-Zündkerzen erheblich.
Patent: Japan (2877035), UK (2302367), USA (6094000)

360°-Laserschweißen
Die sichere Schweißverbindung der Iridiumspitze kann durch das „360°-Laserschweißen“ allen extremen Motorbedingungen standhalten.
Patent: Japan (2921524), USA (6078129)




Cross Groove-Design (M18 Zündkerze)
4 kleine Elektroden, die durch das Cross Groove-Design entstehen, sorgen für eine verbesserte Zündung und verringern die Streuung des Spannungswertes bei einem außerordentlichen Spannungsabfall.
Patent: USA (6215234)

Längere Lebenserwartung
Der Spannungsbedarf wird durch 1) die einzigartige „Iridiumlegierung“ und 2) die Elektrode mit Cross Groove-Design verringert, wodurch sich eine längere Lebenserwartung als bei herkömmlichen Zündkerzen ergibt.


Sales Flyer DENSO














©2017 MOTORTECH GmbH,
Hogrevestr. 21-23, 29223 Celle, Germany
Telefon: +49 5141 9399 0 | Telefax: +49 5141 9399 99 | motortech@motortech.de
Alle Rechte vorbehalten.